Neue Crye Bekleidung

Fragen und Antworten

Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Falke » 4/9/2014, 09:00

Du hast alles was du brauchst!
Also gib alles was du hast!
-
Haltet fest an diesem Moment, die Macht ist stark.
Und lasst 10 von uns wie 100 wirken.
Falke

Moderator
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1212
Bilder: 0
Registriert: 19/6/2011, 20:05
Wohnort: Kiel

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 3/12/2017, 13:59

Guten Tag,

sofern gewünscht kann ich euch auch eine Review zu Crye Precision Hosen machen mit Unterschieden und Ähnlichkeiten.
Machen könnte ich se über: Crye G3 Combat Pants MC, Crye G3 Field Pants MC, Crye AC Field Pants 3farb FT. Ggf noch über eine G1 in 3farb FT. Beschreibung der AC Combat Pant in 3 und 5 Farb FT gibt es ja eh bereits bei germansfgear.

Gruß
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Serval » 5/12/2017, 11:40

Moin Goon,

wenn du die Möglichkeit hast, kannst du das gerne machen.
So können ja auch andere Besucher evtl. von der Übersicht profitieren.

Gruß
Serval
Serval

Moderator
Benutzeravatar
 
Beiträge: 526
Bilder: 22
Registriert: 19/6/2011, 21:24
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 8/12/2017, 08:40

Guten Morgen,

ich werde mich nächstes Wochenende mal hinsetzen,Bilder machen und die jeweiligen Unterschiede auflisten und welche Hose welche Vorteile hat. Kommt noch ein weiteres Modell dann dazu.

Grüße
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 24/12/2017, 20:10

Crye Precision Vergleich

G3 Combat Pant MC
G3 Field Pant Aor1/MC
AC Field Pant 3 Farb FT

Zunächst mal vorneweg, was haben alle Hosen gemeinsam:

Den Aufbau und die Anordnung der Taschen, diese setzen sich zusammen aus:

2 Hosentaschen
2 Fronttaschen
2 Seitentaschen
2 Gesäßtaschen
2 Taschen an den Beinenden.

Zwar gibt es leichte Abweichungen bei der Anordnung der Taschen von AC zu G3 bzgl. Der Position, aber diese sind komplett zu vernachlässigen.

Da auf der Seite von SFGear die Combat Pant in der AC Version eh schon vorgestellt wurde, werde ich hier nur kurz auf die Änderungen zur G3 Combat Pant eingehen.

- das Spandex ist nun, je nach Farbvariante, auch in Tarnmuster
- die Höhenjustierung der Knieschoner verschwand aus den Hosentaschen in die Fronttasche
- die Breitenverstellung der Hose findet nun nicht mehr vorne mittels dem Verschlußklett statt, der aufgrung seiner Breite eine gewisse Justierung möglich machte, sondern findet mit jeweils einem Klett an der Seite statt (ähnlich den BDU der US Army bzgl der Position).
- Die Aufnahme der Knieschoner kann nun verschlossen werden.
- die Knieschoner selbst wurden auch überarbeitet.


Was meiner Meinung nach nicht unerwähnt bleiben sollte: Crye hat beim Wechsel vom AC/NC zur G3 auch den Schnitt verändert, was ich persönlich positiv finde, die AC war mir persönlich immer etwas zu weit geschnitten. Die G3 sitzt nun enger um die Beine und man hat ein besseres Gefühl, wo sich was befindet. Generell fallen auch die Größen der Modelle etwas anders aus bzgl der breite.
Die Hosenweite 32 der AC verhält sich etwa wie die Hosenweite 34 der G3. Die Längen blieben gleich.

(Aus meiner persönlichen Erfahrung hat es Crye aber wohl nicht so mit den Maßen oder ich hab mal eine mit Größenfehldruck erhalten, Fakt ist, dass eine 36L die Länge und Breite einer 34R hatte. Kann nun Zufall sein, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen, daher lasst die Länge/Breite vorher messen, sofern ihr diese Hosen aus dem Ausland kauft)

Ich würde dann nach und nach jeweils dann 1 Modell genauer unter die Lupe nehmen, dachte ich könnte die Review schneller machen, allerdings ist es doch mehr Aufwand als ich zunächst vermutet habe und vernünftigt sollte es dann doch sein.

Anfangen würde ich mit der G3 Combat Pant, da sie die größte Ausstattung hat, dann weiter zur G3 Field Pant und am Ende die AC Posten und schlußendlich ein Fazit ziehen, wieso ich welche Hose bevorzuge.

Tut mir leid, weil ich nicht alles auf einmal posten kann, wäre mir auch lieber, aber so kann ich es machen, wenn ich mal Luft habe und ihr bekommt eben nach und nach Infos.


Frohes Fest euch.
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Puma » 25/12/2017, 09:24

Hallo Goon,

danke für deine Mühe. Ich würde mich über weitere Reviews zu den einzelnen Hosen sehr feuen.

Gruß
Puma
Puma

KSO
Benutzeravatar
 
Beiträge: 440
Bilder: 0
Registriert: 25/11/2014, 19:47

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 25/12/2017, 16:53

Da Weihnachten ist beginne ich mal mit der für euch wohl interessantesten Hose.

Crye AC Field Pants in 3 Farb Ft

1.1. Grundmodell
1.2. Sonderausstattung
1.3. Maße


1.1 Das Grundmodell

Das Grundmodell der dt. Army Custom ist die normale Army Custom, allerdings mit leichten Modifikationen, leider habe und hatte ich nie eine normale AC Field Pant gehabt und lediglich die Combat Pant. Daher sind manche Änderungen nur gemutmaßt.


Grundsätzlich besitzt das hier gezeigte Modell den bereits oben aufgeführen Aufbau:

2 Hosentaschen
2 Fronttaschen
2 Seitentaschen
2 Gesäßtaschen
2 Taschen an den Beinenden
Aufnahme für Knieschoner der FP Reihe

Sie besitzt wie alle Field Pants keine Verstellmöglichkeiten, was nichts anderes heißt als das die Hose passen muss. Vor allem der Bereich der Knieschoner ist hier relevant.

Von oben beginnend: Sie hat 6 dicke und breite Gürtelschlaufen, die alle Befestigungsmöglichkeiten für Karabinerhaken usw. haben
Bild

Die Hosentaschen bieten im Vergleich zu den Kommandohosen von Scharrer usw. viel Platz, sind aber durch ihre Anordnung teilweise schlecht zu erreichen. Manche Soldaten trennen daher die Hose auf.

Die Gesäßtaschen sind mit Klett versehen.
Die Fronttaschen der Crye sind ebenfalls mit Klett versehen
Bild

Die Seitentaschen bieten anders als bei der G3 innen kein elastisches Band um darin etwas zu verstauen wie Magazine usw.
Bild

Die Beinendtaschen weißen wiederum Klett auf.
Bild


Verstärkungen hat die Hose an Gesäß und an den Knien, was gleichzeitig auch die Aufnahme der Schoner ist.
BildBild

Alle relevanten Nähte sind doppelt genäht. Taschen sind einfach genäht.


1.2 Sonderausstattung

Anders als bei den normalen AC/G3 Pants, selbst die 3/5 Farb FT Combat Pant, die bei Tacwrk bezogen werden kann hat diese AC:

Eine Knopfleiste anstelle eines Reißverschlußes.
Bild

Die Seitentaschen sind anstelle rein mit Klett zusätlich noch mit 2 Canadian Buttons versehen
Bild
Ob der Stoff 50/50 NY/CO hat, wie es Crye angibt kann ich nicht beurteilen. Anders als die bekannten Crye hat die Hose aber kein Ripstop.

BildBild

1.3 Maße


Das hier gezeigte Modell hat größe 32L, die Maße sind ca. einfache Bundweite 42cm, Beininnenlänge 85cm
Zuletzt geändert von goon am 25/12/2017, 18:46, insgesamt 5-mal geändert.
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Zobel » 25/12/2017, 18:15

Danke für deine Mühe.

Leider kann man keine Bilder sehen.
Dateianhänge
Screenshot_20171225-181450.png
Zobel

Moderator
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2130
Bilder: 41
Registriert: 18/6/2013, 08:42

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 25/12/2017, 18:18

Habs nun extern hochgeladen,...nun sollte es gehen
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Zobel » 25/12/2017, 18:45

Ja, ich bin nun zur Einsichtnahme berechtigt. Danke.
Zobel

Moderator
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2130
Bilder: 41
Registriert: 18/6/2013, 08:42

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 25/12/2017, 18:48

Falls noch irgendwelche Details benötigt werden, einfach nachfragen. War sogesehen nun auch meine erste Review. Bilder reiche ich ggf. noch bessere nach, hab diese nur fix mit dem Handy gemacht.

Nächstes Objekt wäre dann G3 Field Pant AOR1/MC
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon Zobel » 26/12/2017, 00:06

Die G3 haben die meisten bei uns. Aber einen bebilderten Vergleich zu den anderen Hosen könntest du ja gut machen.
Zobel

Moderator
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2130
Bilder: 41
Registriert: 18/6/2013, 08:42

Re: Neue Crye Bekleidung

Beitragvon goon » 13/1/2018, 20:06

Hi, das zieht sich immer alles länger als gedacht, sorry dafür.
Allerdings kann ich zum Vergleich der FP zur CP auch gleich den Vergleich von der CP zur Patagonia L9 machen, diese sollte demnächst eintreffen.

Schönes Woe euch
goon
 
Beiträge: 7
Bilder: 0
Registriert: 29/11/2017, 19:56


Zurück zu Ausrüstung und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron