Peltor Comtac IV Hybrid

Fragen und Antworten

Peltor Comtac IV Hybrid

Beitragvon Condor » 25/10/2012, 18:49

http://soldiersystems.net/2011/05/04/comtac-iv-hybrid/

Für mich wäre das garnichts da geht nämlich der genau der Vorteil verloren der für mich immer ausschlaggebend war: Keine Stöpsel.

Außer den vom Akustikern angepassten (z.B. der BW einsatz Gehörschutz) bedeutet das nämlich Druck im Gehörgang daraus resultieren wieder viele Nebenwirkungen leichte Gleichgewichtsstörungen. Bei sportlicher Belastung und somit steigendem Blutdruck sowie Puls ist kein Druck ausgleich mehr möglich was zu einem unterschwelligem Druck im Kopf speziell in verbindung mit einem Helm zu Beklemmungsgefühlen führt.

Ich hoffe es entwickelt sich nicht weiter in diese Richtung.

Was sagt ihr dazu?
Gib mir Karte und Kompass und ich mach dir ein Feuer!

Remember boys, you aint gotta be faster than a bear. You just have to be faster than your hiking buddy.
Condor

Reserve
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Bilder: 1
Registriert: 2/12/2011, 00:15
Wohnort: Hamburg

Re: Peltor Comtac IV Hybrid

Beitragvon ASAN-Seal » 29/11/2012, 23:07

Hey Leute,

meine Idee zu dem Gehörschutz, wenn ihr so einen wollt, geht zum Akustiker und lasst für den Stöpsel ein passendes Ohrstück fertigen. Falls dann jemand probleme mit Druckausgleich haben sollte, lasst ihr eine Zusatzbohrung machen, damit das Ohr besser belüftet wird. Damit geht dann zwar die Dämmfunktion etwas verloren, was bei Airsoft aber nicht so sonderlich schlimm sein sollte. Würde so um die 90€ kosten die angepassten Ohrstücke.

Fazit: Keine Druckstellen, Kein Schwindel und Druckgefühl, kein rausrutschen durch Schweiß oder starker Bewegung und super angenehmer tragekomfort sowie super Klangbild da kaum Nebengeräusche vorhanden sind.

mfg
seal
ASAN-Seal
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1
Registriert: 29/11/2012, 22:48

Re: Peltor Comtac IV Hybrid

Beitragvon Condor » 4/12/2012, 17:31

Das mit den Otoplastiken ist eine gute Idee, habe die für den Einsatz dienstlich gelieferten auch gerne getragen, falls ein Peltor nicht möglich war.

Doch am Ende frage ich mich, wozu sollte ich mir dann ein Peltor Hybrid holen?
Dafür brauche ich wieder einen ausgeschnittenen Helm.

Andere Hersteller wie z.B. CeoTronics haben da wesentlich bessere Lösungen gefunden welche sich im gleichen Preisrahmen bewegen.
Gib mir Karte und Kompass und ich mach dir ein Feuer!

Remember boys, you aint gotta be faster than a bear. You just have to be faster than your hiking buddy.
Condor

Reserve
Benutzeravatar
 
Beiträge: 360
Bilder: 1
Registriert: 2/12/2011, 00:15
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Ausrüstung und Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron