Seite 1 von 1

G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 21/9/2011, 18:36
von Wolf
http://strategie-technik.blogspot.com/2011/09/neues-zf-selbstladegewehr-g28-fur-die.html

Bild

Dienstag, 20. September 2011
Neues ZF-Selbstladegewehr G28 für die Bundeswehr

Das Zielfernrohr-Selbstladegewehr G28 kommt als neue Handwaffe in die Bundeswehr. Ende August erhielt Heckler & Koch den Auftrag, mehrere hundert Systeme der ursprünglich DMR762 („Designated Marksman Rifle/Zielfernrohrschützengewehr 7,62 mm x 51) bezeichneten Waffe an die deutschen Streitkräfte zu liefern.
Das G28 ist eine militärische Version der zivilen Match Rifle MR308. Die rund 980 mm lange Waffe wiegt einsatzbereit knapp 7 900 Gramm. Das 420 mm lange Rohr ist hartverchromt, was zu Haltbarkeit und Präzision beiträgt. Gemeinsam mit der eigens vorgesehenen Munition „7,62 mm x 51 DMR“ und dem neuen Schmidt & Bender-Zielfernrohr 3-20x56 soll die neue Waffe eine deutlich bessere Präzision – Zielsetzung 1,5 Winkelminuten (Minute of Angle/MOA; entspricht einem Streukreis von rund 45 mm auf 100 Meter) – erreichen. Die Kampfentfernung beträgt 600 Meter, entsprechende Zielmittel für den Nachtkampf sollen diese Reichweite auch bei Dunkelheit gewährleisten. Ein Rotpunktvisier – das Aimpoint Micro T1 – sitzt für den Kampf auf kürzere Reichweiten als „backup“ auf dem ZF. Eine weitere Neuerung stellt die Farbe dar: Die Waffe und das Zielfernrohr kommen in dem Farbton Grünbraun (RAL8000). Dieser hat sich als weltweit universell einsetzbare Tarnfarbe erwiesen. Heckler & Koch bietet zudem einen Umbausatz an, mit der sich das G28 feldmäßig in eine kürzere und leichtere Patrouillenversion umrüsten lässt. (ww)


.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 21/9/2011, 18:55
von FuX
Ach nein ... nun soll also das G3ZF abgelöst werden. Interessant.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 21/9/2011, 19:37
von Wolf
War ja eh nur als Übergangslösung gedacht bis das G28 kommt.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 22/9/2011, 06:42
von Falke
Ja die Info hab ich auch.
War halt nur zum Überbrücken.
Aber ist es den nun das HK 417 einfach nur mit nem anderen Namen?
Ich finde es sieht diesem nicht sehr ähnlich.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 22/9/2011, 09:07
von Wolf
Oben in dem Artikel steht, "Das G28 ist eine militärische Version der zivilen Match Rifle MR308."
Da das MR308 die Zivilversion des HK417 ist, ist das G28 ein auf dem HK417 basierendes Gewehr.

Wobei man sich wahrscheinlich aus allen Systemen das Passende ausgesucht hat, siehe hartverchromtes Rohr, Halbautomatik usw.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 23/1/2012, 15:13
von Wolf
Die beiden geplanten Versionen:

Bild


Und noch ein kleines Video:
http://www.youtube.com/watch?v=pWSJYfZm3fE

.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 24/1/2012, 17:18
von Wolf

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 24/1/2012, 17:37
von FuX

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 9/3/2012, 19:01
von Wolf
Das G28 wird in diesem Koffer von Peli ausgeliefert, auf dem Bild ist auch weiteres Zubehör wie z.B. der Trageriemen mit montierter Magazintasche zu sehen.

Bild

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 23/4/2012, 19:45
von Wolf
Das G28 ist in der Truppe angekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Quelle und weitere Infos: http://www.deutschesheer.de/portal/a/he ... A56VOhQ!!/

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 24/4/2012, 08:07
von Falke
In der aktuellen K-ISOM sind auch einige interessante Berichte drin.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 27/11/2012, 22:01
von Wolf
Das G28 beim International Sniper Competition 2012 (Fort Benning/USA):

BildBild


Quelle

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 1/12/2012, 16:30
von Wolf

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 8/12/2012, 18:14
von Wolf
.
Die ersten Bilder aus dem Einsatz:

Bild Bild Bild

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 11/12/2012, 11:06
von Falke
Der erste Bericht ist schon bekannt: (Bericht zu Bildern siehe oben)

Gewehr G28
http://www.deutschesheer.de/portal/a/he ... A56VOhQ!!/


Im zweiten Bericht werden ein paar Eindrücke sowie auszugsweise die Ausbildung am G28 von Ausbildern und Nutzern beschrieben:

Treffsicher – Das Zielfernrohrgewehr G28
http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/ ... Y_ABTqn1W/

.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 10/1/2013, 18:49
von Wolf
Bild Bild

Hier auch noch weitere, schöne Fotos:
http://www.facebook.com/pages/Tyrosize/442156195840582

.

Re: G28 alias H&K MR308 bei der BW

BeitragVerfasst: 17/1/2013, 19:16
von FuX
Neue Bilder auf der Shot-Show 2013 (USA):
http://soldiersystems.net/2013/01/17/51788/